Days since…
Die Grafik zeigt den täglichen Zuwachs an bestätigten Covid-19 Fällen pro Bezirk seit 22. März im Verhältnis zu einzelnen Maßnahmen im Kampf gegen den Virus in Österreich. Zu sehen sind nur die offiziell gemeldeten Fälle, d.h. man muss von einer zeitlichen Verzögerung ausgehen. Vermerkt sind auch jene Tage (blau), an denen die Gesamtzahl wieder gesunken ist, bereits bestätigte Fälle also zurückgenommen wurden. Weitere Anmerkungen siehe unten.

Daten: BMSGPK (ab 15.4.2020), github.com/statistikat/coronaDAT, soweit möglich Stand 19 Uhr.
Veränderung zum Vortag:
Veränderung im 3-tägigen Mittel:
Fälle gesamt:
Da die täglichen Zuwächse nicht nur von der tatsächlichen Verbreitung der Krankheit abhängen, sondern auch von den durchgeführten und gemeldeten Tests, lässt sich neben einer exakten Darstellung zusätzlich der Mittelwert über drei Tage darstellen.

Die Bundesländer sind nach der Gesamtzahl der Fälle sortiert, die Bezirke können nach Kategorien geordnet werden. Die Legende erlaubt das Filtern der Tage, diese zeigen bei Mouseover auch Datum und genauere Zahlen an. Das kleine Liniendiagramm gibt entweder die summierten Fälle (auf einer logarithmischen Skala) oder die tägliche/durchschnittliche Veränderung (linear skaliert) wieder.

Darüber hinaus lassen sich auch Spalten- und Reihenprozent ausgeben: Spaltenprozent zeigen für jeden Tag und Bezirk, welchen Anteil die hier gemeldeten neuen Fälle an allen neuen Fällen in Österreich hatten. Reihenprozent zeigen demgegenüber, welchen Anteil die neuen Fälle an diesem Tag an allen gemeldeten Fällen im Bezirk hatten. Aufgrund der zuletzt stark gesunkenen Zahl neuer Fälle sind die absoluten Zahlen dahinter teilweise gering.